• VGB Stadtbuslinie 31: Entfall der Bedienung der Haltestelle Nordhorn Kloster Frenswegen

Otto-Hahn-Straße 1
48529 Nordhorn
Telefon: 05921 / 8033-0
E-Mail: info@bentheimer-eisenbahn.de

18. September 2019
„Ein Bahnhof zum Wohlfühlen“ Bahnhof Bad Bentheim zum Bahnhof des Jahres 2019 gewählt Nordhorn, 18 September 2019 – der Bahnhof Bad Bentheim erhielt heute in Berlin die Auszeichnung „Bahnhof des Jahres“. Die Allianz pro Schiene und der Fahrgastverband PRO BAHN prämieren seit Sommer 2004 jährlich den besten Bahnhof. Hauptkriterium ist dabei der Komfort für den Reisenden. Dazu zählen Serviceleistungen, ein gut übersichtliches Kundeninformationssystem, eine gute Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr sowie ein angenehmes Ambiente, das zum Bleiben einlädt. Die Jury entschied sich aufgrund des überzeugenden Gesamtkonzeptes für Bad Bentheim als Bahnhof des Jahres 2019. Hier passt alles zusammen, was einen Bahnhof zu einem kundenfreundlichen und attraktiven Ort für Menschen werden lässt. Der Bahnhofsvorplatz bietet den Fahrgästen einen neuen und modernen Busbahnhof direkt vor der Empfangshalle, einen großen Parkplatz (mit Kiss&Ride – Parkplätzen) für Autos ist ebenfalls gegeben und Fahrräder können sicher und auch teilweise überdacht in der Radstation abgestellt werden. Die helle barrierefreie Wartehalle sorgt mit dem Sista Bahnhofscafé und den Serviceleistungen des Lufthansa City Center Reisebüro Berndt für eine hohe Aufenthaltsqualität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LCC Reisebüro Berndt freuen sich über die Auszeichnung, denn ihr Arbeitsplatz ist zum Hingucker geworden. Die Kombination aus historischem Gebäude und überglasten Reisebüro und Bahnhofscafé ist sehr gelungen. Der Bahnhof Bad Bentheim bietet alles für den Reisenden; gute Zugverbindungen, ein gutes Parkplatzangebot, persönlichen Service und ein vielseitiges Bahnhofscafé. „Die Auszeichnung Bahnhof des Jahres freut uns natürlich sehr“, so Bentheimer Eisenbahn Vorstand Joachim Berends. „Vom maroden Gebäude, das weltweit Schlagzeilen wegen eines Fensters und eines zu hohen Bahnsteigs machte, wurde ein Aushängeschild für den Landkreis Grafschaft Bentheim und die Stadt Bad Bentheim“, ergänzt Berends. Mit dem Leitspruch „Verbindungen schaffen“ verdeutlicht die Bentheimer Eisenbahn, dass sie die Grafschaft und die Menschen in der Grafschaft verbindet, auch über die Grenzen der Region hinaus. Der Bahnhof Bad Bentheim ist als Kontenpunkt, mit dem IC-Anschluss und dem Anschluss an die Eurobahn, ein wichtiger Bestandteil für die weitere Verbindung nach Europa.