• VGB Regionallinien 100, 200, 400 & 804: Verlegung Haltestelle Bad Bentheim Bahnhof wegen einer Vollsperrung

Otto-Hahn-Straße 1
48529 Nordhorn
Telefon: 05921 / 8033-0
E-Mail: info@bentheimer-eisenbahn.de

Bentheimer Eisenbahn

Unter dem Dach der Bentheimer Eisenbahn AG befinden sich heute mehrere Tochterunternehmen, welche Ihnen umfangreiche und eng verzahnte Leistungen anbieten. Mit mittlerweile über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen wir täglich für unsere Kunden optimal zugeschnittene und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Die Aktivitäten der Bentheimer Eisenbahn und der Tochterunternehmen liegen auf dem Gebiet der Personenbeförderung, dem Schienengüterverkehr, der Spedition und Logistik, Parkraummanagement, Werkstatt sowie im Reisemarkt.

Die Bentheimer Eisenbahn AG ist mit einem Liniennetz von rund 1.280 km Länge der größte Anbieter im öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Grafschaft Bentheim. Attraktive und differenzierte Angebote, die sich am Bedarf der Menschen unserer Region orientieren, sichern Tag für Tag die Mobilität.

Wir sehen unsere Aufgabe insbesondere darin, die verkehrliche Entwicklung unserer Region mitzugestalten. Denn die Attraktivität unserer Region wird heute und zukünftig entscheidend von den Verkehrsverhältnissen geprägt. Unsere Herausforderung sehen wir darin, Alternativen im Personen- und Güterverkehr für die ständig wachsenden Verkehrsprobleme zu entwickeln und anzubieten.

Busfahrplan


Gleisbauarbeiten früher als geplant beendet

Wir freuen uns die Gleisbauarbeiten im Bentheimer Wald bereits zwei Wochen vor geplantem Termin beenden zu können. Ein großes Dankeschön geht an die Firma Keller Grundbau GmbH. Für Personenzüge gelten höhere Standards bezüglich Fahrruhe als für Güterzüge. Daher wurde der eher schlechte Untergrund im Bentheimer Wald mit Kiessäulen stabilisiert. Dazu bohrte die erfahrene Spezialfirma Löcher zwischen […]

Erster Halt der Regiopa Zugsitze bei der Grafschafter Volksbank eG

Erste Haltestelle unserer Zugsitze ist die Grafschafter Volksbank eG in der Nino-Allee in Nordhorn. Weitere Stationen zum Probesitzen folgen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Befestiger Untergrund für mehr Fahrruhe

Für Personenzüge gelten höhere Standards bezüglich Fahrruhe als für Güterzüge. Daher wird derzeit der eher schlechte Untergrund im Bentheimer Wald mit Kiessäulen stabilisiert. Dazu bohrt eine erfahrene Spezialfirma Löcher zwischen den Schwellen, in welche anschließend Kies gepresst wird. Gleichzeitig werden turnus gemäß die Gleise erneuert.

Mit dem BUSINESSBIKE bequem zur Arbeit

Mitarbeiter der Bentheimer Eisenbahn AG können nun clever und umweltfreundlich mobil sein. Das Businessbike macht es möglich. Mitarbeiter können ihr Wunschfahrrad, ob E-Bike oder klassisch, nun über die Bentheimer Eisenbahn AG beziehen und somit kostengünstig unterwegs sein – auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit.

Firmenfitnessprogramm Prime Performance

Gesundheit durch Bewegung – mit dem Prime Performance Programm. Alle Mitarbeiter können durch diese Mitgliedschaft, für einen geringen monatlichen Beitrag, in Fitnessstudios und Schwimmbädern der Region trainieren.

2018 sind wir am Zug!

Die fünf bestellten Triebwagen werden bald von Neuenhaus über Nordhorn nach Bad Bentheim in edlem blauweißen Außendesign rollen. Im Stundentakt fahren die Züge wochentags ab 5.30 Uhr, an Samstagen ab 6.30 Uhr und Sonn- und Feiertagen von 7.30 Uhr bis jeweils 22.30 Uhr.

Die modernen Züge verfügen über 118 Sitzplätze, davon befinden sich acht in der 1. Klasse. Zusätzlich ist der Zug mit 24 Klappsitzen und 130 Stehplätzen sowie Vis a Vis Tischen, 220 V Steckdosen, WLAN und Toiletten ausgestattet.

Die Bahnhöfe in Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus werden im Zuge der Reaktivierung modernisiert.